Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com
 
 
 
SPENDEN

JETZT SPENDEN

Helfen Sie uns helfen, damit Kinder wieder lachen können

 

 

Einzelspenden

Möchten Sie sich nicht binden?
 
Möchten Sie etwas tun, doch keine langfristige Patenschaft übernehmen?
 
Jeder einzelne Euro  - jeder Beitrag zählt.

Schon wenig kann viel bewirken und das Leben eines Kindes positiv verändern! 
 
So sind wir für jede Spende, ob persönliche Patenschaft, Projektpatenschaft oder einzelne Spende sehr dankbar!
 
Viele helfende Hände verändern das Gesicht der Welt und machen einen grossen Unterschied!
 
Hier ist Ihr Geld viel Wert:
 
Mit nur 5 Euro kann ein Kind eine Woche satt werden
 
Mit nur 10 Euro können Schulmaterialien für ein schulpflichtiges Kind beschafft werden
 
Mit nur 15 Euro kann das Schulgeld auf einer guten Schule monatlich bezahlt werden - schliesslich ist Bildung für jedes Kind der Grundstein für eine gute Zukunft
 
Mit nur 20 Euro kann einer Familie durch den Kauf einer Ziege zu etwas mehr Unabhängigkeit verholfen werden
 
Mit nur 30 Euro kann eine Familie im kalten Winter mit warmen Decken ausgestattet werden
 
Mit nur 50 Euro kann einer Frau durch den Kauf einer Nähmaschine eine neue Existenzgrundlage geschaffen werden
 
Mit nur 40 Euro kann durch ein Fahrrad der weite Schulweg bewältigt und damit der Schulbesuch ermöglicht werden
 
Mit nur 60 Euro kann einem Kranken durch eine wichtige Operation das Leben wieder lebenswert gemacht werden
 
Mit nur 100 Euro können viele Veränderungen bewirkt werden

Es gibt Millionen von Kindern, die Hilfe benötigen und tausende von Organisationen, die versuchen den Armen in der dritten Welt zu helfen und zu Spenden aufrufen.

Jeder hilft auf seine Art in seinem Rahmen und egal welche Organisation es ist, die, egal wo, egal wem weiterhilft, letztendlich ist es immer ein Segen für die Betroffenen. Jede dieser Initiativen versucht nach seinen Möglichkeiten und Rahmen die Menschenkinder zu unterstützen, die sie nach eigenen Kriterien auswählt und fördert.

Es mag so oft nur ein Tropfen auf dem heissen Stein sein. Gerade bei kleinen Organisationen ist man oft dazu geneigt zu denken, dass es ja nicht viel bewirken kann. Die Frage kommt auf, ob damit nicht "nur" wenigen, einzelnen Menschen wohl überhaupt geholfen werden kann.
"Also, was soll's...?"

Doch für den Einzelnen, das einzelne Kind, für denjenigen, der verzweifelt und hungrig ist, ist es nicht nur ein Tropfen. Es macht einen Unterschied! Für die kleine oder den kleinen Erdenbürger/in ist es das halbe Leben. Wenn jemandem dadurch ein voller Bauch, eine Schulbildung oder sogar eine Operation ermöglicht werden kann, um das Kind von einer entstellenden Behinderung zu befreien, ist das viel. Sehr viel!

Viel mehr, als sich dieses Kind je zu träumen gewagt hat!